steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH / Hamburg

Lebens-, Arbeits- und Wohnqualität

Deren Stärkung haben wir uns auf die Agenda geschrieben. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir Ideen und Konzepte in den vielseitigen Aufgabenfeldern der Stadt- und Quartiersentwicklung und gestalten Städte und Quartiere durch integrierte Konzepte und umsetzungsorientierte Maßnahmen.

Stadtentwicklung mit Konzept

Wir konzipieren, beraten, beteiligen und setzen um – gemeinsam mit Ihnen und den betreffenden Akteuren vor Ort. In Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsprozessen gewährleisten wir das gesamte Paket aus einer Hand. Weiterlesen...

Projekte sind unser Kerngeschäft

Unsere Arbeit wird in diese strukturiert, sicht- und messbar. Die konsequente Anwendung von Projektmanagement-Regeln und Projektsteuerungsinstrumente bilden die Grundlage für effizientes und erfolgreiches Arbeiten. Weiterlesen...

Projektstart des Quartiers- und Citymanagements Ratingen-Zentrum

Seit März 2016 ist die steg NRW mit der Durchführung des Quartiers- und Citymanagements in der Ratinger Innenstadt beauftragt. Weiterlesen...


Machbarkeitsstudie Herbert Grillo Gesamtschule als Stadtteilschule mit Community Center

Machbarkeitsstudie Herbert Grillo Gesamtschule als Stadtteilschule mit Community Center

Im Auftrag der Stadt Duisburg und in Kooperation mit der Entwicklungsgesellschaft Duisburg erarbeitet die steg NRW eine Machbarkeitsstudie für die Umgestaltung des Schulstandortes Herbert Grillo Gesamtschule in Duisburg-Marxloh.

Quartiers- und Citymanagement Ratingen

Quartiers- und Citymanagement Ratingen

Zur Aufwertung und Weiterentwicklung der Ratinger Innenstadt wurde die steg NRW GmbH von der Stadt Ratingen mit der Durchführung des Quartiers- und Citymanagements im Rahmen des Förderprogramms „Stadtumbau West“ beauftragt.

Innenstadtmanagement Mülheim an der Ruhr

Innenstadtmanagement Mülheim an der Ruhr

Der Innenstadtbereich der Stadt Mülheim an der Ruhr erfährt seit einigen Jahren einen deutlichen Funktionswandel in Verbindung mit einem zunehmenden Bedeutungsverlust.



twitter / google+
/ facebookImpressum
top, nach oben