steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH / Hamburg

Sanierungsmanagement Quartiersentwicklung Dortmund-Löttringhausen

Die steg NRW ist im Rahmen des KfW- Programms 432 "Energetische Stadtsanierung" mit der Begleitung der Konzeptumsetzung für das Integriertes Quartiersentwicklungskonzept Dortmund-Löttringhausen beauftragt.

Die steg NRW hat im Auftrag von DOGEWO21 zwischen 2009 und 2011 ein integriertes Quartiersentwicklungskonzept für die Siedlung Dortmund-Löttringhausen erarbeitet. Für die Umsetzung des Konzepts konnten im Herbst 2011 Fördermittel des Landes NRW eingeworben werden.

Im Frühjahr 2012 begann die Umsetzung des Konzepts, zudem in das KfW-Programm 432 „Energetische Stadtsanierung“ aufgenommen worden. Die steg NRW begleitete DOGEWO21 als Sanierungsmanager und unterstützte das Wohnungsunternehmen bei der Umsetzung der Maßnahmen.

Wesentliche Aufgabe der steg NRW bei der Durchführung des Sanierungsmanagements waren:
• den Prozess der Umsetzung zu planen,
• einzelne Prozessschritte für die übergreifende Zusammenarbeit und Vernetzung wichtiger Akteure zu initiieren,
• Sanierungsmaßnahmen der Akteure zu koordinieren und zu kontrollieren und
• als Anlaufstelle für Fragen der Finanzierung und Förderung zur Verfügung zu stehen.



Datenschutz / Impressum
top, nach oben