steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH / Hamburg

Projekte mit dem zugeordneten Stichwort: Bewirtschaftungsstrategie


Integriertes Quartiersentwicklungskonzept „Isinger Feld-Essen“

Integriertes Quartiersentwicklungskonzept „Isinger Feld-Essen“

Für die Bestände der Allbau AG im „Isinger Feld“ in Essen wurde ein integriertes Quartiersentwicklungskonzept erarbeitet. Das Konzept ist Grundlage, um zielgerichtete Investitionen im Bestand vorzunehmen. Die steg NRW begleitete den hausinternen Erarbeitungsprozess.

Wettbewerb: Energetische Sanierung von Großwohnsiedlungen

Wettbewerb: Energetische Sanierung von Großwohnsiedlungen

Das Dortmunder Wohnungsunternehmen DOGEWO21 hat sich mit vier Quartieren an dem Wettbewerb energetische Sanierung von Großwohnsiedlungen des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung beteiligt. Die steg NRW erarbeitete dazu vier integrierte Stadtteilentwicklungskonzepte.

Standortkonzept Dortmund-Wambel

Standortkonzept Dortmund-Wambel

Mit dem integrierten Standortkonzept wurde für die Bestände von DOGEWO21 in Dortmund-Wambel eine langfristige Bewirtschaftungsstrategie entwickelt. Im Mittelpunkt des Konzepts stand die Verzahnung von Sozial-, Städtebau- und Wohnungspolitik.


Integriertes Quartiersentwicklungskonzept „Flussstraßenviertel-Gießen“

Integriertes Quartiersentwicklungskonzept „Flussstraßenviertel-Gießen“

Im Rahmen des KfW- Programms 432 "Energetische Stadtsanierung" erarbeitete die steg NRW ein Integriertes Quartiersentwicklungskonzept für das Flussstraßenviertel in Gießen.

Sanierungsmanagement Quartiersentwicklung Dortmund-Löttringhausen

Sanierungsmanagement Quartiersentwicklung Dortmund-Löttringhausen

Die steg NRW ist im Rahmen des KfW- Programms 432 "Energetische Stadtsanierung" mit der Begleitung der Konzeptumsetzung für das Integriertes Quartiersentwicklungskonzept Dortmund-Löttringhausen beauftragt.

Integriertes Quartiersentwicklungskonzept Dortmund-Löttringhausen

Integriertes Quartiersentwicklungskonzept Dortmund-Löttringhausen

Im Auftrag von DOGEWO21 hat die steg NRW ein integriertes Quartiersentwicklungskonzept für die Siedlung Dortmund-Löttringhausen erarbeitet. Auf Basis einer Quartiersanalyse wurden Stärken und Handlungsbedarfe identifiziert und passgenaue Maßnahmen zur Bestandsaufwertung erarbeitet.


Integriertes Quartiersentwicklungskonzept

Integriertes Quartiersentwicklungskonzept "Am Heedbrink"

Im Auftrag von gws Wohnen Süd eG hat die steg NRW ein integriertes Quartiersentwicklungskonzept erarbeitet. Damit wurde eine tragfähige Entwicklungsperspektive für das Quartier aufgezeigt und zu deren Umsetzung realistische und wirtschaftlich tragfähige Maßnahmen benannt.

Mieterbefragung zum Quartiersentwicklungskonzept „Isinger Feld“

Mieterbefragung zum Quartiersentwicklungskonzept „Isinger Feld“

Aufbauend auf den Ergebnissen des integrierten Quartiersentwicklungskonzepts für die Bestände der Allbau AG im „Isinger Feld“ in Essen, führte die steg NRW eine Mieterbefragung durch.


Datenschutz / Impressum
top, nach oben