steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH / Hamburg

Projekte mit dem zugeordneten Stichwort: URBAN II


Integriertes Handlungskonzept für die Innenstadt Mönchengladbach

Integriertes Handlungskonzept für die Innenstadt Mönchengladbach

Die Stadt Mönchengladbach hat die steg NRW damit beauftragt, für die Innenstadt ein integriertes Handlungskonzept zu erstellen. In diesem Bereich sowie in den angrenzenden Wohnquartieren, insbesondere dem Westend, werden seit Jahren Missstände und negative Entwicklungen sowohl in …

Citymanagement Dortmund-Hörde

Citymanagement Dortmund-Hörde

Im Rahmen des Stadtumbaus in Dortmund-Hörde initierte und gestaltete das Citymanagement einen langfristigen, integrierten Kommunikations- und Umsetzungsprozess, um die zentralen Funktionen des Stadtbezirkszentrums Hörde zu stärken und die Außendarstellung zu verbessern.

Quartiersmanagement Brückenschlag

Quartiersmanagement Brückenschlag

Mit dem integrierten Handlungskonzept „Brückenschlag“ beabsichtigt die Stadt Oberhausen zwischen den beiden Stadtteilen Lirich und Alt-Oberhausen eine funktionale, thematische und räumliche Verknüpfung zu erreichen. Dies wird durch die Umsetzung städtebaulicher, freiräumlicher, …


Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept Innenstadt Bochum

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept Innenstadt Bochum

Seit Anfang der 2000er Jahre wird punktuell und projektbezogen an der Entwicklung der Bochumer Innenstadt gearbeitet. Hauptaugenmerk lag hierbei auf der Verbesserung der Aufenthaltsqualität und der Neugestaltung der Fußgängerbereiche sowie auf der Etablierung von einzelnen …

Stadtumbaumanagement „Denkfabrik“ in Lüdenscheid

Stadtumbaumanagement „Denkfabrik“ in Lüdenscheid

Bis Ende 2015 war die steg NRW mit der Durchführung des Stadtumbaumanagements im Rahmen der Denkfabrik in Lüdenscheid beauftragt. Das dazu vor Ort eingerichtete Stadtumbaubüro in der Knapper Straße 41 bildete die Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und lokalen Akteuren. Wesentliche …

Sanierungsmanagement Quartiersentwicklung Dortmund-Löttringhausen

Sanierungsmanagement Quartiersentwicklung Dortmund-Löttringhausen

Die steg NRW ist im Rahmen des KfW- Programms 432 "Energetische Stadtsanierung" mit der Begleitung der Konzeptumsetzung für das Integriertes Quartiersentwicklungskonzept Dortmund-Löttringhausen beauftragt.


URBAN II-Projekt Branchenentwicklung und Standortpromotion

URBAN II-Projekt Branchenentwicklung und Standortpromotion

Das Projekt Branchenentwicklung und Standortpromotion war ein Baustein der Gemeinschaftsinitiative URBAN II für die Dortmunder Nordstadt. Im Rahmen eines integrierten Handlungsansatzes wurde mit einer umfangreichen Zahl von innovativen Projekten die Entwicklung der Nordstadt gefördert.

Wettbewerb Standort Innenstadt NRW

Wettbewerb Standort Innenstadt NRW

Die steg NRW ist mit Dr. Malcher Unternehmensberatung, BBE Handelsberatung, und ergo Kommunikation beauftragt worden, den Wettbewerb Standort Innenstadt inhaltlich und organisatorisch zu konzipieren und Verfahren, Teilnehmer sowie Umsetzung der Projektvorschläge fachlich zu begleiten.


Datenschutz / Impressum
top, nach oben